Ausstellungen, Workshops, Kunst + Kultur im BT24_albgut Münsingen
Heinz Danzer – Ausstellung zum 80.

Heinz Danzer – Ausstellung zum 80.

Ausstellungseröffnung am Sonntag, 2. Juni um 14 Uhr

“Heinz Danzer liebt die abstrakten Allovers, Gemälde und Zeichnungen, die kein ausgewiesenes Zentrum in der Fläche haben, wie ohne Anfang, ohne Ende sind, bis an den Rand der Malfläche gehen, manchmal fast darüber hinaus. Mitte der Neunzigerjahre hat er diesen Personalstil für sich entwickelt. Bilder, die gelegentlich wiederholt übermalt werden, wobei Durchblicke bleiben. Mehrfarbige Arbeiten stehen in seinem Werk neben vorzüglichen nahezu monochromen Bildern und selbst schwarz-weißen Zeichnungen und Gemälden. So spontan viele dieser Arbeiten auch wirken, man merkt, dass der Künstler nicht zufrieden ist, wenn am Ende nicht alles genau zueinander passt, nicht ganz stimmig ist in den Nuancen der Farben, Flächen, Größen …” Henner Grube

Der 80. Geburtstag des Künstlers ist Anlass, ihm im Kulturhaus BT24 eine Ausstellung zu widmen. Die Auswahl fällt schwer, denn es gibt viele bedeutende Werke aus unterschiedlichen Arbeitsphasen.

Henner Grube und Helmut Anton Zirkelbach sind seit vielen Jahren als Freunde an der Seite von Heinz Danzer. Sie treffen gemeinsam mit ihm die Auswahl und unterstützen die Hängung. Die Einführung in die Ausstellung hält Helm Zirkelbach, das Künstlergespräch findet zwischen Heinz Danzer und Henner Grube statt.

Ausstellungsdauer: 2. Juni bis 16. Juni – geöffnet mittwochs bis sonntags von 13 bis 18 Uhr – und nach Vereinbarung. Eröffnung am Sonntag, den 2. Juni um 14 Uhr im BT24 (am Osttor des albgutes).

Bild: “Meerfluss 2“, eines seiner charakteristischsten Werke. Es ist eine Arbeit in Acryl auf Leinwand, 120 x 140 cm

Menü schließen